System CrossXchange by HOWATHERM

Energieeffiziente Raumlüftung durch intermittierende und instationäre Raumlüftung
System CrossXchange by HOWATHERM
Überblick
Das patentierte System CrossXchange verbessert bei der Be- und Entlüftung von Räumen nicht nur die Lüftungseffektivität, sprich die Durchmischung des Raumes, sondern verbessert auch die Luftqualität und somit die Behaglichkeit im Raum.

Letztlich wird durch die bessere Durchmischung der Energiebedarf verringert, da die benötigten Luftmengen insbesondere im Teillastbetrieb wesentlich reduziert werden können.
Anwendungen
Industriehallen, Lagerhallen, Verkaufsstätten, Theater, Kino, Veranstaltungsgebäude, Mehrzweckhallen, Sportstätten, Baumärkten u. a. m.
Sehen Sie hier einige unserer Referenzen.
System CrossXchange by HOWATHERM: Konzept
Im Unterschied zu herkömmlichen RLT-Anlagen schaltet das System CrossXchange intermittierend zwischen den einzelnen Zuluft- und Abluftsträngen um. Dadurch werden die einzelnen Stränge alternierend, also zeitlich abwechselnd gespeist.

Mit der instationären Raumströmung wird somit eine Art „Stoßbetrieb“ erreicht. Die impulsbehaftete Strömung bewirkt eine höhere Induktion, die stationären Raumströmungen werden damit verringert und es wird eine effektivere Raumströmung erzielt. Damit können die Luftmengen reduziert werden.
Wirkung
Die instationäre Raumströmung durch die intermittierende Mischlüftung verbessert:

  • die Energieeffizienz
  • die Lüftungseffektivität
  • die Luftqualität und
  • die Behaglichkeit im Raum
System CrossXchange by HOWATHERM: Features
Qualitätssicherung
Was HOWATHERM liefert, hat Qualität. Das sagen nicht nur wir, sondern auch unabhängige Testinstitute wie TÜV und DEKRA.
Sie möchten mehr zu System CrossXchange erfahren? Wir beraten Sie gerne. Unsere Vertriebsmitarbeiter stehen deutschlandweit zur Verfügung. Sprechen Sie uns jetzt an!